Skip to content

Dermablend von Vichy: Eine Haut wie Samt und Seide

23. Oktober 2012

Eigentlich gibt es für mich wirklich nur ein Make Up der Wahl. Der Name lautet Dermablend von Vichy. Das ist ein Make Up mit besonders hoher Deckkraft und einem Lichtschutzfaktor von 35. Ich benutze es zu jeder Gelegenheit. Für mich selber und auch an Modellen und für Fotos.

Um Euch mal zu zeigen, was Dermablend auf der Haut macht und glaubt mir, Modelle haben auch nur eine ganz normale Haut so wie Du und ich!

Solche Bilder sind natürlich bearbeitet aber die Fotografin, die dieses Bild geschossen hat, ist nachher auf mich zugekommen und hat gesagt, sie hätte die Haut kaum bearbeiten müssen.

Die Fotografin heißt übrigens Michelle Mattern und das Model ist Regina Guppert. Zwei ganz nette Personen. Ich danke Euch noch einmal herzlich für den tollen Tag und die Bilder!

Michelles Homepage:

http://www.vichyconsult.de/franchises/dermablend.aspx

Hier noch einmal eine andere Person, die ich mit Dermablend geschminkt habe.

Lieben Dank an Simone Karl und Kay Arnold!

Ich finde das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Mit 16,95 Euro ist die Fondation zwar nicht ganz billig, jedoch finde ich für so ein hochwertiges Produkt ist der Preis mehr als ok. Das Make Up ist äußerst haltbar. Wer es trägt, hat wirklich den ganzen Tag seine Ruhe. Das Tolle daran, es deckt wirklich alles ab! ALLES! Sogar meine schlimmen Augenringe lassen sich damit abdecken und wer mich ungeschminkt kennt, der weiß ich hab wirklich schlimme, schlimme Augenringe. Wenn ich Dermablend benutze, dann brauche ich keinen Concealer mehr. Das schafft ansonsten fast nicht einmal ein Concealer.

Den Auftrag mache ich mit dem Stinktierpinsel von MAC. Hier gilt, weniger ist mehr, denn es ist wirklich sehr deckend. Zum Schluß ist allerdings eine Kontur im Gesicht nötig, wie ich finde. Sprich, Wangenknochen konturieren. Gerade wenn es so Richtung Camouflage geht und das tut es, dann braucht man das, um dem Gesicht halt die nötige Kontur zu geben. Auf beiden Bildern habe ich ebenfalls Highlights ins Gesicht gesetzt. Das ist wahrscheinlich nicht unbedingt nötig.

Noch kurz am Rande: Lasst Euch nicht abschrecken, wenn Dermablend nach dem Auftrag erst einmal etwas dick wirkt. Das lässt nach ca. 20 Minuten nach. Es verbindet sich wirklich gut mit der Haut. Selbst bei trockener Haut tut es das.

Also, wenn ihr noch ein gut deckendes Make Up sucht, dann ist Dermablend wirklich nur wärmstens zu empfehlen. Es ist übrigens in vielen Apotheken zu bekommen.

Hier ein Link zu dem Produkt:

http://www.vichyconsult.de/franchises/dermablend.aspx

Sandra

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: